Informationen zum Mindestalter für die Nutzung von WhatsApp

Wenn du in einem Land im Europäischen Wirtschaftsraum (dazu gehört auch die Europäische Union) und jedem anderen zugehörigen Land oder Hoheitsgebiet (zusammen als die Europäische Region bezeichnet) lebst, musst du mindestens 16 Jahre alt sein (oder das in deinem Land vorgeschriebene Alter erreicht haben, wenn dieses höher ist), um dich zu registrieren und WhatsApp zu nutzen.
Wenn du in einem Land lebst, das nicht in der Europäischen Region liegt, musst du mindestens 13 Jahre alt sein (oder das in deinem Land vorgeschriebene Alter erreicht haben, wenn dieses höher ist), um dich zu registrieren und WhatsApp zu nutzen.
Weitere Informationen findest du in unseren Nutzungsbedingungen.
Hinweise:
  • Konten, die mit falschen Informationen erstellt werden, verstoßen gegen unsere Nutzungsbedingungen.
  • Das Registrieren eines Kontos im Namen einer minderjährigen Person ist ebenfalls ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen.
Minderjähriges Kind melden
Wenn dein minderjähriges Kind ein WhatsApp-Konto erstellt hat, kannst du ihm zeigen, wie es dieses löschen kann. Wie man ein Konto löscht, erfährst du in unserem Hilfebereich.
Wenn du ein Konto melden möchtest, das einer minderjährigen Person gehört, sende uns bitte eine E-Mail. Bitte hänge an deine E-Mail die nachfolgend aufgeführten Dokumente an und mache alle persönlichen Informationen, die nicht relevant sind, unkenntlich oder verberge sie:
  • Eigentumsnachweis für die WhatsApp-Nummer (z. B. Kopie von Personalausweis und Telefonrechnung mit demselben Namen)
  • Nachweis des elterlichen Sorgerechts (z. B. Kopie der Geburtsurkunde oder Adoptionsbescheinigung für das minderjährige Kind)
  • Nachweis des Geburtsdatums des Kindes (z. B. Kopie der Geburtsurkunde oder Adoptionsbescheinigung für das minderjährige Kind)
Wir werden das WhatsApp-Konto umgehend deaktivieren, wenn es sich auf angemessene Weise verifizieren lässt, dass das Konto dem minderjährigen Kind gehört. Du erhältst keine Bestätigung für diese Maßnahme. Inwieweit wir in der Lage sind, eine Meldung zu prüfen und die entsprechende Maßnahme zu ergreifen, hängt wesentlich von der Vollständigkeit der oben genannten Informationen ab.
Wenn es sich nicht auf angemessene Weise verifizieren lässt, dass das gemeldete Konto einem minderjährigen Benutzer gehört, können wir möglicherweise keine Maßnahme für das Konto ergreifen. Wenn du kein Elternteil des Kindes bist, empfehlen wir dir dringend, einen Elternteil aufzufordern, uns auf die oben erläuterte Weise zu kontaktieren.
Wurde deine Frage beantwortet?
Ja
Nein