Benachrichtigungen verwalten

Android
iOS
KaiOS
Web und Desktop
Windows
Mac
Du kannst deine Benachrichtigungseinstellungen für alle Anrufe und Nachrichten in den WhatsApp-Einstellungen ändern. Mehr zum Stummschalten von Benachrichtigungen für Einzel- oder Gruppenchats erfährst du in diesem Artikel.
Hinweis: Wenn du in den Einstellungen des Geräts Benachrichtigungen von WhatsApp deaktivierst oder stummschaltest, werden Aktualisierungen der Benachrichtigungseinstellungen in WhatsApp die Geräteeinstellungen nicht aufheben. Wenn du jedoch eigene Benachrichtigungen für einen Chat in WhatsApp aktivierst, wird den Einstellungen deines Geräts eine neue Benachrichtigungskategorie hinzugefügt, die vorab aktiviert wird.
WhatsApp-Benachrichtigungseinstellungen für alle Einzelchats, Gruppenchats oder Anrufe verwalten
  1. Klicke auf
    more options
     bzw. 
    menu
     > Einstellungen >
    notifications
    .
  2. Du kannst die Benachrichtigungseinstellungen verwalten, indem du einen der folgenden Schritte ausführst:
    • Setze ein Häkchen bei Benachrichtigungen, um Benachrichtigungen für neue Nachrichten zu erhalten.
    • Setze ein Häkchen bei Vorschau anzeigen, um eine Vorschau des Nachrichtentexts in Benachrichtigungen über neue Nachrichten zu erhalten.
    • Setze ein Häkchen bei Benachrichtigungen bei Reaktionen anzeigen, um Benachrichtigungen über Reaktionen auf Nachrichten zu erhalten, die du in Einzel- oder Gruppenchats sendest.
    • Setze ein Häkchen bei Hintergrund-Synchronisierung, damit Nachrichten im Hintergrund synchronisiert werden und dadurch schneller verfügbar sind.
    • Setze ein Häkchen bei Töne, um einen akustischen Hinweis bei eingehenden Nachrichten zu erhalten.
Hinweis: Um Benachrichtigungen für WhatsApp Web oder WhatsApp Desktop zu deaktivieren, ohne deine Benachrichtigungseinstellungen zu ändern, schließe einfach WhatsApp auf deinem Computer. Solange WhatsApp geschlossen bleibt, erhältst du keine Desktop-Benachrichtigungen.
Weitere Informationen
Wurde deine Frage beantwortet?
Ja
Nein