Videoanrufe tätigen

Android
iPhone
Web und Desktop
Windows
Du kannst deine Kontakte in WhatsApp über Videoanrufe erreichen.
Videoanruf tätigen
  1. Öffne einen WhatsApp-Chat mit dem Kontakt, den du anrufen möchtest.
  2. Tippe auf Videoanruf
    .
Alternativ kannst du WhatsApp öffnen, dann auf den ANRUFE-Reiter > Neuer Anruf
tippen. Suche nach dem Kontakt, mit dem du einen Videoanruf starten möchtest, und tippe dann auf Videoanruf
.
Videoanruf empfangen
Wenn dein Telefon gesperrt ist und du einen Anruf erhältst, öffnet sich der Bildschirm WhatsApp-Videoanruf. Hier kannst du:
  • zum Annehmen nach oben wischen,
  • zum Ablehnen nach oben wischen,
  • zum Antworten nach oben wischen, um den Anruf mit einer kurzen Nachricht abzulehnen.
Wenn dein Telefon entsperrt ist und du einen Videoanruf erhältst, öffnet sich das Pop-up Eingehender Videoanruf. Hier kannst du auf Ablehnen oder Annehmen tippen.
Zwischen Video- und Sprachanruf wechseln
Von einem Video- zu einem Sprachanruf wechseln
  1. Tippe während des Videoanrufs auf Video aus
    . Dadurch wird die Person benachrichtigt, mit der du gerade den Videoanruf führst.
  2. Sobald dein*e Gesprächspartner*in auf dem eigenen Gerät die Videofunktion ausgeschaltet hat, wird der Anruf zu einem Sprachanruf.
Von einem Sprach- zu einem Videoanruf wechseln
  1. Tippe während eines laufenden Sprachanrufs auf Videoanruf
     > WECHSELN.
  2. Die Person, mit der du den Sprachanruf führst, erhält die Anfrage, zu einem Videoanruf zu wechseln. Sie kann dem Wechsel zustimmen oder ihn ablehnen.
Hinweise:
  • Vergewissere dich, dass deine Kontakte und du eine starke Internetverbindung habt, wenn ihr Gruppen-Videoanrufe tätigt oder empfangt. Die Qualität des Videoanrufs hängt vom Kontakt mit der schwächsten Verbindung ab.
  • Videoanrufe sind nur auf Android-Telefonen ab Android-Version 4.1 möglich.
Weitere Informationen
Wurde deine Frage beantwortet?
Ja
Nein