Videoanrufe tätigen

Android
iPhone
Web und Desktop
Windows
Du kannst deine Kontakte in WhatsApp über Videoanrufe erreichen.
Videoanruf tätigen
  1. Öffne einen WhatsApp-Chat mit dem Kontakt, den du anrufen möchtest.
  2. Tippe auf Videoanruf
    .
Alternativ kannst du WhatsApp öffnen und dann auf den ANRUFE-Reiter > Neuer Anruf
tippen. Suche nach dem Kontakt, mit dem du einen Videoanruf starten möchtest, und tippe dann auf Videoanruf
.
Videoanruf empfangen
Wenn dein Telefon gesperrt ist und du einen Anruf erhältst, öffnet sich der Bildschirm WhatsApp-Videoanruf. Hier kannst du:
  • nach oben wischen zum Annehmen,
  • nach oben wischen zum Ablehnen,
  • nach oben wischen zum Ablehnen mit Ablehnungsnachricht.
Wenn dein Telefon entsperrt ist und du einen Videoanruf erhältst, öffnet sich der Bildschirm Eingehender Videoanruf. Hier kannst du auf Ablehnen oder auf Annehmen tippen.
Zwischen Video- und Sprachanruf wechseln
Von einem Video- zu einem Sprachanruf wechseln
  1. Tippe während des Videoanrufs auf Video aus
    . Dadurch wird die Person benachrichtigt, mit der du gerade den Videoanruf führst.
  2. Sobald dein*e Gesprächspartner*in auf dem eigenen Gerät die Videofunktion ausgeschaltet hat, wird der Anruf zu einem Sprachanruf.
Von einem Sprach- zu einem Videoanruf wechseln
  1. Tippe während des Sprachanrufs auf Videoanruf
     > WECHSELN.
  2. Die Person, mit der du den Sprachanruf führst, erhält die Anfrage, zu einem Videoanruf zu wechseln. Sie kann dem Wechsel zustimmen oder ihn ablehnen.
Hinweise:
  • Vergewissere dich, dass deine Kontakte und du eine starke Internetverbindung habt, wenn ihr Gruppen-Videoanrufe tätigt oder empfangt. Die Qualität des Videoanrufs hängt vom Kontakt mit der schwächsten Verbindung ab.
  • Videoanrufe sind nur auf Android-Telefonen ab Android-Version 4.1 möglich.
Weitere Informationen
Wurde deine Frage beantwortet?
Ja
Nein