Backup auf Google Drive erstellen

Um Backups auf Google Drive verwenden zu können, musst du:
  • ein Google-Konto auf deinem Gerät aktiviert haben,
  • Google Play-Dienste auf deinem Gerät installiert haben (eine App, über die Google-Apps und Apps aus dem Google Play Store aktualisiert werden),
  • genügend freien Speicherplatz auf deinem Gerät haben, um das Backup zu erstellen,
  • über eine gute und stabile Internetverbindung verfügen.
Backups auf Google Drive einrichten
  1. Öffne WhatsApp.
  2. Tippe auf Weitere Optionen
     > Einstellungen > Chats > Chat-Backup > Auf Google Drive sichern.
  3. Wähle eine Backup-Häufigkeit aus, ausgenommen Niemals.
  4. Wähle das Google-Konto aus, in dem dein Chatverlauf gesichert werden soll.
    • Wenn du kein verbundenes Google-Konto hast, tippe bei der Aufforderung auf Konto hinzufügen und gib deine Anmeldedaten ein.
  5. Tippe auf Sichern über, um das Netzwerk auszuwählen, das du für Backups verwenden möchtest.
Hinweis: Das Sichern über ein Mobilfunknetz kann zu zusätzlichen Datennutzungsgebühren führen.
Ende-zu-Ende-verschlüsseltes Backup einschalten
Für noch mehr Sicherheit kannst du die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für dein Google Drive-Backup einschalten.
  1. Öffne WhatsApp.
  2. Tippe auf Weitere Optionen
     > Einstellungen > Chats > Chat-Backup > Ende-zu-Ende-verschlüsseltes Backup.
  3. Tippe auf EINSCHALTEN.
  4. Erstelle ein neues Passwort oder verwende einen 64-stelligen Verschlüsselungsschlüssel.
  5. Tippe auf Erstellen, um dein Ende-zu-Ende-verschlüsseltes Backup zu erstellen.
Manuelles Backup auf Google Drive erstellen
Du kannst deine Chats auch jederzeit manuell auf Google Drive sichern.
  1. Öffne WhatsApp.
  2. Tippe auf Weitere Optionen
     > Einstellungen > Chats > Chat-Backup > SICHERN.
Einstellungen für Google Drive-Backups konfigurieren
Häufigkeit von Backups auf Google Drive ändern
  1. Öffne WhatsApp.
  2. Tippe auf Weitere Optionen
     > Einstellungen > Chats > Chat-Backup > Auf Google Drive sichern.
  3. Wähle eine Backup-Häufigkeit aus.
Konto für Backups ändern
  1. Öffne WhatsApp.
  2. Tippe auf Weitere Optionen
     > Einstellungen > Chats > Chat-Backup > Google-Konto.
  3. Wähle das Google-Konto aus, in dem dein Chatverlauf gesichert werden soll.
Hinweis: Wenn du dein Google-Konto änderst, verlierst du den Zugriff auf alle im bisherigen Konto gespeicherten Backups.
Netzwerktyp für Backups ändern
  1. Öffne WhatsApp.
  2. Tippe auf Weitere Optionen
     > Einstellungen > Chats > Chat-Backup > Sichern über.
  3. Wähle den Netzwerktyp aus, den du für Backups verwenden möchtest.
Weitere Informationen:
Wurde deine Frage beantwortet?
Ja
Nein