Verifizierungscode erhalten, ohne ihn angefordert zu haben

Um dein Konto zu schützen, wirst du von WhatsApp benachrichtigt, wenn jemand versucht, ein WhatsApp-Konto mit deiner Telefonnummer zu registrieren. Gib deinen Verifizierungscode nicht an Dritte weiter, um die Sicherheit deines Kontos zu gewährleisten.
Wenn du diese Benachrichtigung erhältst, bedeutet das, dass jemand deine Telefonnummer eingegeben und den Verifizierungscode angefordert hat. Dies ist häufig der Fall, wenn eine Person versehentlich deine Nummer statt ihrer bei der Registrierung angibt. Dies kann auch der Fall sein, wenn jemand versucht, dein Konto zu übernehmen.
Bitte teile niemals deinen Verifizierungscode mit anderen. Wenn jemand versucht, dein Konto zu übernehmen, braucht er den SMS-Verifizierungscode, der an deine Telefonnummer gesendet wird. Ohne diesen Code kann eine Person, die versucht, deine Nummer zu bestätigen, den Verifizierungsvorgang nicht abschließen und deine Telefonnummer nicht in WhatsApp verwenden. Du behältst somit die Kontrolle über dein WhatsApp-Konto.
Hinweise
  • WhatsApp verfügt nicht über ausreichende Informationen, um die Person zu identifizieren, die dein WhatsApp-Konto zu verifizieren versucht.
  • WhatsApp ist Ende-zu-Ende-verschlüsselt und Nachrichten werden auf deinem Gerät gespeichert, sodass jemand, der auf einem anderen Gerät auf dein Konto zugreift, deine früheren Chats nicht lesen kann.
Weitere Informationen
Wurde deine Frage beantwortet?
Ja
Nein