Konto-Informationen anfordern

iOS
Android
KaiOS
Mit der Funktion „Konto-Info anfordern“ kannst du einen Bericht über deine WhatsApp-Konto-Informationen und -Einstellungen anfordern und exportieren. Dieser Bericht enthält weder deine Nachrichten noch Informationen zu Kanälen oder Kanalmeldungen.
  • Wenn du auf deine Nachrichten zugreifen möchtest, kannst du stattdessen deinen Chatverlauf exportieren.
  • Um auf deine Kanalinformationen zuzugreifen, kannst du eine Kopie deines Kanalberichts anfordern. Erfahre mehr darüber in diesem Artikel.
Beachte bitte, dass diese Funktion nicht auf WhatsApp für Windows verfügbar ist.

Bericht anfordern

  1. Öffne WhatsApp und tippe auf Einstellungen > Konto > Konto-Info anfordern.
  2. Tippe auf Kontobericht anfordern. Auf dem Bildschirm wird nun Anforderung gesendet angezeigt.
Dein Bericht wird normalerweise etwa drei Tage nach dem Datum der Anforderung verfügbar sein. Während du auf deinen Bericht wartest, wird unter Bereit am der entsprechende Termin angezeigt.

Berichte automatisch erstellen

Du kannst anfordern, dass automatisch jeden Monat ein Bericht erstellt wird.
  1. Öffne WhatsApp und tippe auf Einstellungen > Konto > Konto-Info anfordern.
  2. Aktiviere in der Konto-Info die Option Berichte automatisch erstellen.
Dadurch wird jeden Monat ein neuer Bericht erstellt, bis du diese Funktion wieder deaktivierst.

Automatische Berichte deaktivieren

  1. Öffne WhatsApp und tippe auf Einstellungen > Konto > Konto-Info anfordern.
  2. Deaktiviere in der Konto-Info die Option Berichte automatisch erstellen.
Wenn du diese Funktion deaktivierst, wird nicht jeden Monat ein neuer Bericht erstellt.
Hinweise:
  • Einmal angefordert kann deine ausstehende Berichtanforderung nicht mehr rückgängig gemacht oder storniert werden.
  • Solltest du deine Telefonnummer ändern oder dein Konto löschen, wird die Berichtanforderung annulliert und du musst einen neuen Bericht anfordern.
  • Wenn du WhatsApp deinstallierst, werden keine automatischen Berichte erstellt und du musst diese Funktion wieder aktivieren.

Bericht herunterladen und exportieren

Wenn der Bericht heruntergeladen werden kann, erhältst du folgende WhatsApp-Benachrichtigung auf deinem Telefon: „Dein Konto-Info-Bericht ist jetzt verfügbar.“ Der Bildschirm Konto-Info anfordern in WhatsApp zeigt dir an, wie viel Zeit du hast, um den Bericht herunterzuladen, bevor er von unseren Servern gelöscht wird. Da der Bericht deine Informationen enthält, solltest du beim Speichern, Versenden oder Hochladen auf andere Dienste vorsichtig sein.
  1. Öffne WhatsApp und tippe auf Einstellungen > Konto > Konto-Info anfordern.
  2. Wähle Bericht herunterladen aus. Es wird eine ZIP-Datei auf dein Telefon heruntergeladen, die HTML- und JSON-Dateien enthält.
  3. Nachdem du die Datei heruntergeladen hast, wähle Bericht exportieren > EXPORTIEREN oder Bericht exportieren aus. Der heruntergeladene Bericht lässt sich nicht in WhatsApp anzeigen.
  4. Tippe im angezeigten Freigabefach auf die App, zu der du deinen Bericht exportieren möchtest. Du kannst dir beispielsweise eine Kopie des Berichts per E-Mail senden.
Nachdem du den Bericht auf dein Telefon heruntergeladen hast, kannst du die heruntergeladene Kopie dauerhaft löschen, indem du auf dem Konto-Info anfordern-Bildschirm die Option Bericht löschen > LÖSCHEN oder Bericht löschen wählst. Durch das Löschen des Berichts werden keine Daten deines WhatsApp-Kontos gelöscht.
Wie du deinen Chatverlauf exportierst, erfährst du in diesem Artikel.

Wurde deine Frage beantwortet?

Ja
Nein