Informationen zum Status-Datenschutz

Android
iOS
KaiOS
Web und Desktop
Andere Personen können deinen Status nur sehen, wenn:
  • du ihre Telefonnummer im Adressbuch deines Telefons gespeichert hast,
  • sie deine Telefonnummer im Adressbuch ihres Telefons gespeichert haben.
Du kannst entscheiden, ob du deinen Status mit allen oder nur mit bestimmten Kontakten teilen möchtest. Deine Statusmeldungen werden standardmäßig mit allen deinen Kontakten geteilt.
Statusmeldung erstellen und senden
So teilst du schnell ein Foto, Video oder GIF als Statusmeldung:
  1. Klicke auf 
    status unread
    , um die Seite „Status“ zu öffnen.
  2. Klicke auf 
    text edit
     > Status-Datenschutz.
  3. Wähle eine der folgenden Optionen aus:
    1. Meine Kontakte: Alle deine Kontakte sehen deinen Status.
    2. Meine Kontakte außer …: Nur Kontakte aus dem Adressbuch deines Telefons sehen deinen Status, es sei denn, du schließt sie aus.
    3. Nur teilen mit …: Nur die ausgewählten Kontakte sehen deinen Status.
Hinweise:
  • Die Änderungen an deinen Datenschutz-Einstellungen haben keinen Einfluss auf die Statusmeldungen, die du bereits gesendet hast.
  • Falls du Lesebestätigungen deaktiviert hast, wirst du nicht sehen können, wer deine Statusmeldungen betrachtet hat. Wenn ein Kontakt Lesebestätigungen deaktiviert hat, wird dir nicht angezeigt, ob dieser deinen Status angesehen hat.
Weitere Informationen
Wurde deine Frage beantwortet?
Ja
Nein