Benachrichtigungen verwalten

Android
iPhone
KaiOS
Web und Desktop
Windows

Benachrichtigungsoptionen können ganz einfach in deinen WhatsApp Einstellungen konfiguriert werden.
Öffne WhatsApp Web oder Desktop und klicke auf Menü (
oder
) > Einstellungen > Benachrichtigungen
.
Hier kannst du Folgendes ändern:
  • Töne
  • Desktop-Hinweise
  • Vorschau anzeigen
Du kannst auch alle deine Chathinweise und Töne für einen bestimmten Zeitraum ausschalten. Um die Benachrichtigungen wieder einzuschalten, klicke auf Hinweise und Töne ausgeschaltet.Klicke, um sie wieder zu aktivieren. (
oder
).
Einzel- oder Gruppenchats stummschalten
  1. Öffne einen Einzel- oder Gruppenchat.
  2. Klicke auf Menü
     > Benachr. stummschalten.
  3. Wähle eine Dauer aus:
    • 8 Stunden
    • 1 Woche
    • Immer
  4. Klicke auf BENACHR. STUMMSCHALTEN.
Um Benachrichtigungen wieder einzuschalten, suche nach dem stummgeschalteten Chat und klicke auf Menü
 > Stumm für Benachrichtigungen aus.
Hinweis: Wenn du einen Einzel- oder Gruppenchat auf deinem Telefon stummgeschaltet hast, ist er auch auf WhatsApp Web und Desktop stumm. Alle anderen Benachrichtigungseinstellungen auf deinem Telefon und deinem Computer sind voneinander unabhängig und beeinflussen sich gegenseitig nicht.
Alle Benachrichtigungen ausschalten
Um alle Benachrichtigungen auszuschalten, einschließlich eingehender Anrufe, schließe WhatsApp Web oder Desktop. Um Desktop-Benachrichtigungen einzuschalten, öffne WhatsApp.
Alternativ kannst du auf Mac „Nicht stören“ und auf Windows „Benachrichtigungsassistent“ aktivieren. Um mehr darüber zu erfahren, wie du Benachrichtigungen ausschalten kannst, besuche die Support-Webseite von Apple bzw. Microsoft.
Weitere Informationen:
  • Benachrichtigungen stummschalten oder Stummschaltung wieder aufheben auf: Android | iPhone | KaiOS
Wurde deine Frage beantwortet?
Ja
Nein