Videoanrufe tätigen

Android
iPhone
Web und Desktop
Windows
Mit Videoanrufen kannst du deine Kontakte kostenlos über WhatsApp Desktop anrufen, auch wenn sie sich in einem anderen Land befinden. Videoanrufe verwenden deine Internetverbindung. Desktop-Anrufe werden auf Windows 10 ab 64-Bit-Version 1903 und auf macOS ab Version 10.13 unterstützt. Zurzeit werden Gruppenanrufe nicht auf WhatsApp Desktop unterstützt.
Desktop-Anrufe verwenden
Um Videoanrufe auf WhatsApp Desktop zu tätigen oder zu empfangen, gelten folgende Voraussetzungen:
  • Du benötigst eine aktive Internetverbindung auf deinem Computer und deinem Telefon.
  • WhatsApp benötigt Zugriff auf das Mikrofon und die Kamera deines Computers.
  • Für Anrufe müssen ein Audioausgabegerät, ein Mikrofon und eine Kamera mit deinem Computer verbunden sein. Auf Geräten ohne Kamera werden Videoanrufe nicht unterstützt.
Hinweis: Mit einem Headset erhältst du die beste Audioqualität. Wenn du ein externes Mikrofon und externe Lautsprecher separat verwendest, kann es zu einem Echo kommen.
Videoanruf tätigen
  1. Öffne den Einzelchat mit der Person, die du anrufen möchtest.
  2. Klicke auf das Videoanruf-Symbol.
Während des Anrufs kannst du dein Mikrofon stummschalten oder die Stummschaltung aufheben. Klicke dazu auf das Mikrofon-Symbol. Du kannst durch Klicken auf das Kamera-Symbol außerdem deine Kamera ein- oder ausschalten. Um einen Anruf zu beenden, klicke auf Anruf beenden.
Videoanruf annehmen
Wenn du einen eingehenden Anruf erhältst, hast du folgende Optionen:
  • Klicke auf Annehmen, um den Anruf anzunehmen.
  • Klicke auf Ablehnen, um den Anruf abzulehnen.
  • Klicke auf Ignorieren oder x, um den Anruf zu ignorieren.
Zwischen Sprach- und Videoanruf wechseln
Während eines Sprachanrufs kannst du das Wechseln zu einem Videoanruf anfragen. Dein Gesprächspartner kann auf „OK“ oder „Wechseln“ klicken, um den Anrufmodus zu wechseln, oder auf „Abbrechen“, um den Wechsel abzulehnen.
  1. Bewege während des Anrufs den Mauszeiger über das Kamera-Symbol.
  2. Klicke auf das Kamera-Symbol.
  3. Wenn dein Gesprächspartner dem Wechsel zustimmt, wechselt der Sprachanruf zu einem Videoanruf.
Weitere Informationen:
Wurde deine Frage beantwortet?
Ja
Nein