Automatisches Herunterladen konfigurieren

Web und Desktop
Android
iOS
Du kannst in WhatsApp festlegen, dass Bilder, Audiodateien, Videos und Dokumente über eine mobile Datenverbindung, per WLAN oder im Roaming automatisch heruntergeladen werden. Je nach Wunsch kannst du diese Optionen ein- oder ausschalten.

Automatisches Herunterladen von Fotos, Videos oder Audiodateien konfigurieren

  1. Tippe auf
     > Einstellungen > Speicher und Daten.
  2. Tippe im Abschnitt Autom. Download von Medien auf eine der folgenden Optionen:
    • Bei mobiler Datenverbindung: Ausgewählte Medien werden automatisch heruntergeladen, wenn du über deine mobile Datenverbindung verbunden bist.
    • Bei WLAN-Verbindung: Ausgewählte Medien werden automatisch heruntergeladen, wenn du mit einem WLAN verbunden bist.
    • Bei Roaming: Ausgewählte Medien werden automatisch heruntergeladen, wenn du dich im Roaming befindest.
  3. Tippe neben allen Medienarten, die du automatisch herunterladen möchtest, auf das zugehörige Kästchen > OK.
Hinweis: Roamingdaten sind häufig teuer. Das Aktivieren des automatischen Herunterladens beim Roaming kann zu erheblich höheren Gebühren deines Mobilfunkanbieters führen.
Automatisch heruntergeladen Medien erscheinen in deiner Galerie. So verhinderst du, dass Medien von WhatsApp in deiner Galerie erscheinen:
Du kannst dafür einen Dateimanager aus dem Google Play Store benutzen. Natürlich kannst du die „.nomedia“-Datei bzw. den Ordner auch jederzeit löschen. WhatsApp-Medien erscheinen dann wieder in deiner Galerie.

Wurde deine Frage beantwortet?

Ja
Nein