Deine Nummer wird bereits auf WhatsApp angezeigt

Alle WhatsApp-Konten sind an Mobiltelefonnummern gebunden. Da es normal ist, dass Mobiltelefonnummern von den Anbietern recycelt werden, ist es möglich, dass der*die vorherige Besitzer*in deiner Nummer schon WhatsApp verwendet hat.
Informationen zu recycelten Telefonnummern
Falls der*die vorherige Besitzer*in deiner Telefonnummer das WhatsApp-Konto nicht gelöscht hat:
  • seht du und deine Kontakte deine Telefonnummer möglicherweise in WhatsApp, bevor du ein neues Konto aktivierst.
  • siehst du vielleicht auch das Profilbild und die Info einer anderen Person unter deiner Telefonnummer.
Das ist kein Grund zur Sorge. Es bedeutet nur, dass der Account des vorherigen Inhabers nicht gelöscht wurde und im System noch alte Informationen vorhanden sind. Es heißt nicht, dass der*die vorherige Eigentümer*in der Telefonnummer Zugriff auf dein WhatsApp-Konto hat. Deine Chats und anderen WhatsApp-Daten sind sicher.
Sobald du den Verifizierungsprozess abgeschlossen hast, kannst du alle Profilinformationen ändern. Wir empfehlen dir, alle Gruppen zu verlassen, mit denen deine aktuelle Nummer verbunden ist, und alle unbekannten Kontakte zu blockieren.
Hinweis: Wenn der*die frühere Besitzer*in deiner Telefonnummer eine Verifizierung in zwei Schritten eingerichtet hat, musst du möglicherweise die PIN zurücksetzen.
Wir überwachen die Inaktivität von Konten, um Verwirrung durch erneut vergebene Telefonnummern zu verhindern. Wir betrachten eine Telefonnummer als erneut vergeben, wenn Folgendes zutrifft:
  1. Ein Konto ist 45 Tage lang inaktiv.
  2. Das Konto wird dann auf einem anderen Mobilgerät neu aktiviert.
Wir entfernen dann die alten Kontodaten, die mit der Telefonnummer verknüpft sind, wie z. B. das Profilbild und die Info.
Wurde deine Frage beantwortet?
Ja
Nein