iCloud-Backup kann nicht erstellt bzw. wiederhergestellt werden

Wenn du Schwierigkeiten hast, ein iCloud-Backup zu erstellen oder wiederherzustellen, kannst du folgende Schritte zur Problemlösung ausprobieren.
Backup kann nicht erstellt werden
Bitte gehe folgende Schritte durch, wenn du kein iCloud-Backup erstellen kannst:
  • Vergewissere dich, dass du mit der Apple-ID angemeldet bist, über die du auf iCloud zugreifst.
  • Stelle sicher, dass iCloud Drive eingeschaltet ist. Öffne die iPhone-Einstellungen, tippe auf deinen Namen > iCloud und sieh nach, ob iCloud Drive eingeschaltet ist.
  • Schalte iCloud Drive aus und dann wieder ein. Öffne die iPhone-Einstellungen > tippe auf deinen Namen > iCloud und schalte iCloud Drive aus und wieder ein.
  • Falls auf einem deiner anderen Geräte iCloud Drive mit deiner Apple-ID aktiviert ist, aktualisiere auf iOS 12 oder neuer, um Backups zu erstellen.
  • Stelle sicher, dass du ausreichend freien Speicherplatz in deinem iCloud-Account hast, um ein Backup zu erstellen. Du brauchst mindestens 2,05-mal die Größe deines Backups als freien Speicherplatz in deinem iCloud-Account.
  • Wenn du versuchst, ein Backup über das Mobilfunknetz zu erstellen, schalte mobile Daten für iCloud ein.
  • Führe ein manuelles Backup durch, indem du in WhatsApp unter Einstellungen > Chats > Chat-Backup > Backup jetzt erstellen auswählst.
  • Versuche, ein manuelles Backup über ein anderes Netzwerk zu erstellen. Dies ist vorzugsweise das Netzwerk, mit dem du dich am häufigsten verbindest.
Backup kann nicht wiederhergestellt werden
Bitte gehe folgende Schritte durch, wenn du ein iCloud-Backup nicht wiederherstellen kannst:
  • Stelle sicher, dass du die Daten mit der gleichen Telefonnummer und dem gleichen iCloud-Account, mit dem das Backup erstellt wurde, wiederherzustellen versuchst.
  • Wenn du ein Ende-zu-Ende-verschlüsseltes Backup wiederherstellst, vergewissere dich, dass du den richtigen Schlüssel bzw. das korrekte Passwort verwendest.
  • Achte darauf, dass du genügend Platz auf deinem iPhone hast, um das Backup wiederherstellen zu können. Du brauchst mindestens 2,05-mal die Größe deines Backups als freien Speicherplatz in deinem iCloud-Account und auf deinem Telefon.
  • Falls das Backup mit iCloud Drive erstellt wurde, kannst du es nur auf einem Gerät mit iOS 12 oder höher wiederherstellen.
  • Wenn du iCloud Drive für ein anderes Gerät, das deine Apple-ID verwendet, eingeschaltet hast, kannst du keine Daten auf deinem iPhone wiederherstellen, außer es läuft mit iOS 12 oder höher.
  • Versuche die Wiederherstellung über ein anderes Netzwerk. Dies ist vorzugsweise das Netzwerk, mit dem du dich am häufigsten verbindest.
  • Schalte iCloud Drive aus und dann wieder ein. Öffne die iPhone-Einstellungen > tippe auf deinen Namen > iCloud und schalte iCloud Drive aus und wieder ein.
  • Melde dich bei iCloud ab und starte dein iPhone neu, indem du es aus- und wieder einschaltest. Melde dich anschließend wieder bei iCloud an und versuche die Wiederstellung erneut.
Weitere Informationen:
War das hilfreich?
Ja
Nein