Status verwenden

Im Status kannst du Ende-zu-Ende-verschlüsselte Texte, Fotos, Videos und GIFs teilen, die nach 24 Stunden wieder verschwinden. Um Statusmeldungen an deine Kontakte senden und von ihnen empfangen zu können, müsst du und deine Kontakte eure Telefonnummern gegenseitig im Adressbuch eures Telefons sichern.
Statusmeldung erstellen und senden
  1. Öffne WhatsApp und tippe auf Status
    .
  2. Tippe auf:
    • Kamera
      oder Mein Status, um ein Foto oder ein Video aufzunehmen oder ein vorhandenes Foto, Video oder GIF auszuwählen. Du kannst auch eine Bildunterschrift hinzufügen oder das Foto, Video oder GIF bearbeiten. Wie das geht, erfährst du in diesem Artikel.
    • Text
      , um eine Statusmeldung als Text zu verfassen. Du kannst auf das T tippen, um eine Schrift auszuwählen, oder auf Farbe
      , um eine Hintergrundfarbe zu bestimmen.
  3. Tippe auf Senden
    .
Alternativ kannst du ein Bild, Video oder GIF als Statusmeldung erstellen und senden, indem du auf Kamera
tippst.
Hinweis: WhatsApp unterstützt die Videoformate 3GP und MPEG-4.
Statusmeldung ansehen oder darauf antworten
  • Um die Statusmeldung eines Kontakts anzusehen, tippe auf Status und dann auf die Statusmeldung des Kontakts.
  • Um auf die Statusmeldung eines Kontakts zu antworten, tippe auf Antworten
    , während du sie dir ansiehst.
Weitere Informationen
War das hilfreich?
Ja
Nein