Informationen zu WhatsApp Berechtigungen

Android
iPhone
Wenn du Funktionen in WhatsApp zum ersten Mal verwendest, benötigt WhatsApp möglicherweise Zugriff auf Informationen oder Apps auf deinem iPhone. Wenn du Berechtigungen deaktivierst, schränkst du die Funktionalität von WhatsApp möglicherweise ein.
Wenn du WhatsApp bereits installiert hast, kannst du die Berechtigungen der App in den Einstellungen deines Telefons festlegen. Du kannst die Zugriffseinstellungen auf deinem iPhone wie folgt überprüfen:
  1. Scrolle in den iPhone-Einstellungen nach unten und tippe auf WhatsApp.
  2. Erteile unter WHATSAPP ZUGRIFF ERLAUBEN die Zugriffsberechtigungen. Du kannst einzelne Zugriffsberechtigungen auch einschränken.
Zugriff auf Fotos und Videos
Damit du deine Fotos und Videos in WhatsApp verwenden kannst, musst du der App den Zugriff auf deine Fotos erlauben. Wenn du den Zugriff nicht erlaubt hast, siehst du diese Meldung:
  • WhatsApp hat keinen Zugriff auf deine Fotos und Videos. Um Zugriff zu erlauben, tippe auf Einstellungen und aktiviere Fotos.
Zugriff erlauben
Du kannst in den Datenschutzeinstellungen deines iPhones den Zugriff erlauben:
  1. Rufe die iPhone-Einstellungen 
    auf und wähle Datenschutz aus.
  2. Tippe auf Fotos > WhatsApp > Lesen & Schreiben.
Öffne danach WhatsApp. Du solltest in der Lage sein, die vorhandenen iPhone-Fotos in WhatsApp zu verwenden.
WhatsApp ist ausgegraut oder erscheint nicht in den Datenschutzeinstellungen
Stelle sicher, dass du in den iPhone-Einstellungen unter Bildschirmzeit keine Einschränkungen festgelegt hast. Ansonsten musst du vielleicht ein Backup durchführen und dein Telefon wiederherstellen.
Weitere Informationen:
Wurde deine Frage beantwortet?
Ja
Nein