Nachrichten löschen

Android
iOS
KaiOS
Web und Desktop
Windows
Mac
Du kannst Nachrichten entweder nur für dich selbst löschen oder anfordern, dass sie für alle gelöscht werden. Wenn du stattdessen eine Nachricht bearbeiten möchtest, kannst du dies bis maximal 15 Minuten nach dem Senden tun.
Wenn du eine Nachricht löschst, gibt es keine Möglichkeit, sie wiederherzustellen, wenn sie nicht in einem Backup enthalten ist.
Nachrichten für alle löschen
Du hast die Möglichkeit, bestimmte Nachrichten, die du in einem Einzel- oder Gruppenchat gesendet hast, für alle Teilnehmer zu löschen. Das ist vor allem dann sinnvoll, wenn du eine Nachricht aus Versehen im falschen Chat gepostet hast oder die Nachricht einen Fehler enthält. Als Gruppenadmin kannst du problematische Nachrichten in einem Chat löschen.
Von dir gesendete Nachrichten, die für alle Teilnehmenden gelöscht wurden, werden durch folgenden Text ersetzt:
„Diese Nachricht wurde gelöscht.“
Eigene Nachrichten für alle löschen
  1. Öffne WhatsApp und den Chat, in dem du eine Nachricht löschen möchtest.
  2. Klicke auf 
    menu
    .
  3. Klicke auf Nachricht löschen > Für alle löschen.
Gruppenadmins können Nachrichten löschen, die von anderen Gruppenmitgliedern gesendet wurden. Diese Option bietet Admins die Möglichkeit, ihre privaten Gruppen und Communitys zu kontrollieren, indem sie unangemessene Nachrichten oder Medien für alle Mitglieder löschen. Wenn ein*e Admin eine Nachricht für alle löscht, wird sie durch folgenden Text ersetzt:
„Diese Nachricht wurde von Admin [Admin-Name] gelöscht.“
Nachrichten anderer Gruppenmitglieder löschen
  1. Öffne WhatsApp und den Chat, in dem du eine Nachricht löschen möchtest.
  2. Klicke auf 
    menu
    .
  3. Klicke auf Nachricht löschen > Für alle löschen > Für alle löschen > OK.
Hinweise:
  • Du und die Empfänger*innen der Nachrichten müsst die neueste WhatsApp-Version benutzen.
  • Empfänger*innen, die WhatsApp für iOS verwenden, haben in ihren Fotos möglicherweise weiterhin Medien, die du gesendet hast, obwohl die Nachricht im WhatsApp-Chat gelöscht wurde.
  • Empfänger*innen können deine Nachricht möglicherweise sehen, bevor sie gelöscht wird oder wenn das Löschen nicht erfolgreich war.
  • Du wirst nicht darüber benachrichtigt, falls das Löschen für alle nicht funktioniert hat.
  • Du kannst deine Nachricht bis zwei Tage nach dem Versand Für alle löschen.
  • Nur Gruppenadmins können Nachrichten löschen, die von anderen Gruppenmitgliedern gesendet wurden.
  • Gruppenadmins können Nachrichten von anderen in der Gruppe bis zwei Tage nach dem Versand Für alle löschen.
  • Gruppenmitglieder können sehen, welche*r Admin die Option Für alle löschen verwendet hat.
  • Von Gruppenadmins gelöschte Nachrichten können nicht wiederhergestellt oder angefochten werden.
Nachrichten für dich löschen
Du kannst Nachrichten, die du gesendet oder empfangen hast, von deinem Telefon löschen. Dies hat keine Auswirkungen in den Chats der Empfänger deiner Nachrichten. Die Empfänger sehen deine Nachrichten weiterhin in ihrem Chat.
  1. Öffne WhatsApp und den Chat, in dem du eine Nachricht löschen möchtest.
  2. Klicke in deiner Chatnachricht auf 
    menu
    .
  3. Klicke auf Nachricht löschen > Für mich löschen.
Hinweis: Nachdem du auf Für mich löschen geklickt hast, hast du fünf Sekunden Zeit, das Löschen rückgängig zu machen, bevor die Nachricht dauerhaft gelöscht wird. Klicke dazu auf Rückgängig. Bitte beachte, dass WhatsApp gelöschte Nachrichten nicht für dich wiederherstellen kann.
Mediendateien aus Chat löschen
Du kannst deine Kopie der Mediendateien, die du gesendet oder empfangen hast, von deinem Gerät löschen. Dies hat keine Auswirkungen in den Chats der Empfänger deiner Nachrichten. Die Empfänger*innen sehen die Mediendateien weiterhin in ihrem Chat.
  1. Bewege den Mauszeiger über die Mediendatei und klicke dann auf 
    menu
    .
  2. Klicke auf Löschen.
  3. Klicke auf Für mich löschen.
Weitere Informationen:
Wurde deine Frage beantwortet?
Ja
Nein