Sprachanrufe tätigen

Android
iOS
KaiOS
Web und Desktop
Windows
Mac
Mit Sprachanrufen kannst du deine Kontakte kostenlos über WhatsApp anrufen, auch wenn sie sich in einem anderen Land befinden. Sprachanrufe verwenden die Internetverbindung deines Telefons und nicht die Sprachminuten deines Vertrags. Möglicherweise fallen Datennutzungsgebühren an.
Sprachanruf tätigen
  1. Öffne einen Einzelchat mit dem Kontakt, den du anrufen möchtest.
  2. Tippe auf 
    group voice call
    .
Alternativ kannst du WhatsApp öffnen und dann auf den Anrufe-Tab >
group call or new call
tippen. Suche nach dem Kontakt, den du anrufen möchtest, und tippe dann auf 
group voice call
.
Sprachanruf empfangen
Wenn dein Telefon gesperrt ist und du einen Anruf erhältst, öffnet sich der Bildschirm WhatsApp-Sprachanruf. Hier kannst du:
  • nach oben wischen
    swipe up to accept
    , um den Anruf anzunehmen.
  • nach unten wischen
    swipe up to decline
    , um den Anruf abzulehnen.
  • nach oben wischen
    android swipe up to reply
    , um den Anruf mit einer kurzen Nachricht abzulehnen.
Wenn dein Telefon entsperrt ist und du einen Anruf erhältst, öffnet sich das Pop-up Eingehender Sprachanruf. Hier kannst du auf Ablehnen oder Annehmen tippen.
Hinweis: Du kannst deine Einstellungen ändern, um Anrufe von unbekannten Nummern stummzuschalten.
Zwischen Sprach- und Videoanruf wechseln
Von einem Sprach- zu einem Videoanruf wechseln
  1. Tippe während eines laufenden Sprachanrufs auf 
    video call
     > WECHSELN.
  2. Die Person, mit der du den Sprachanruf führst, erhält die Anfrage, zu einem Videoanruf zu wechseln. Sie kann dem Wechsel zustimmen oder ihn ablehnen.
Von einem Video- zu einem Sprachanruf wechseln
  1. Tippe während des Videoanrufs auf 
    video off
    . Dadurch wird die Person benachrichtigt, mit der du gerade den Videoanruf führst.
  2. Sobald dein*e Gesprächspartner*in auf dem eigenen Gerät die Videofunktion ausgeschaltet hat, wird der Anruf zu einem Sprachanruf.
Hinweise:
  • Vergewissere dich, dass deine Kontakte und du eine starke Internetverbindung habt, wenn ihr Gruppen-Sprachanrufe tätigt oder empfangt.
  • Du kannst über WhatsApp nicht auf Notrufnummern zugreifen (z. B. 112 in Deutschland). Verwende bitte andere Kommunikationsmittel für Anrufe in Notfällen.
Weitere Informationen
Wurde deine Frage beantwortet?
Ja
Nein